Mein fokus O.

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.: 10 - 13 Uhr
Do.: 16 - 18 Uhr

Strackgasse 16
61440 Oberursel

Tel.: 06171/63 18 81
Fax: 06171/63 18 82
info@fokus-o.de

Termine 2017

Gesundheitstelefon

 Impressionen Oberursel spuuukt.

halloween

Ein Film von Wolfgang Henrich


Halloween 2013

Es spukt wieder im „Village“ Oberursel

Wenn sich die schweren Nebel drehen, es in den Auslagen der Geschäfte schaurig Schönes zu bestaunen gibt und die vielen Lichter in der frühen Dunkelheit wie tausend Katzenaugen leuchten, was ist dann? Halloween in Oberursel! Bereits zum 12. Mal lässt sich der Handel nicht lange bitten und spielt mit bei diesem typisch amerikanischen Spaß für Groß und Klein. Die gute alte Tradition ist längst in unserem „Village“ angekommen, die Faszination für irre Kostüme, gruselige Snacks, schaurige Klänge und Partys, die das Fürchten lehren, sind in der Stadt ungebrochen. 

Die Veranstalter werden auch in diesem Jahr mit Kunstblut, abgesägten Fingern, Spinnennetzen und süßen Gruseligkeiten nicht sparen, um Kindern und Erwachsenen den Samstag zu versüßen. Einfach mal etwas tun, was man sonst nie tut. Jetzt können auch die „Grufties“ sich von den kleinen Vampiren, Hexen und Skeletten etwas abschauen. Auf das Mitmachen kommt es an. Und wenn Sie eine wirklich gute Maske tragen, erkennt Sie schließlich keiner. Ob beim Kürbisse schnitzen, Krabbeltiere suchen und weiter auf andere werfen, beim im Grab umdrehen oder mumifiziert werden – am 26. Oktober ist beinahe jeder Spaß erlaubt.

 

 

Auf der stadtbekannten Rallye mit vielen spannenden Halloween-Stationen in Oberurseler Geschäften werden möglichst viele Halloween-Stempel gesammelt. Die Rallyekarten dazu erhalten die Kinder in jedem teilnehmenden Geschäft. Das gruselige Finale findet wie immer vor der Bäckerei Ruppel statt – Halloween Backstube Nr. 1 im Oberursel „Village“. Hier gibt es das traditionelle Grusel-Back- und Naschwerk sowie die Preisverleihung für die eifrigsten jungen Rallye-Teilnehmer.

Mal sehen, was sich die Fairtrade-Qualitäts-Stadt Oberursel einfallen lassen wird, um die kleinen Monster anzufüttern. Da ist selbst schuld, wer sich nicht anmalt, mitmacht und vielleicht am Ende einen Preis gewinnt. Am 26. Oktober lassen sich die Händler nicht lumpen und versüßen ihren Kunden die Umstellung auf die Winterzeit. Also, Kürbisse ins Fenster, den Kopf unter den Arm gepackt und auf zum Halloween-Spektakel ab 13 Uhr. 

Samstag, 26. Oktober, ab 13 Uhr, Innenstadt Oberursel: Speis und Trank wird es in der Kumeliusstraße geben. Musik kommt in diesem Jahr aus der Konserve, von einem DJ, dessen Soundcheck so manchen den Kopf verlieren lässt. Wenn Sie den Parkgroschen sparen wollen, kommen Sie am besten gleich auf dem Besen geflogen.

 

fokus O. Newsletter abonnieren


  • Newsletter


Empfange HTML?

Joomla Extensions powered by Joobi

face