Mein fokus O.

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.: 10 - 13 Uhr
Do.: 16 - 18 Uhr

Strackgasse 16
61440 Oberursel

Tel.: 06171/63 18 81
Fax: 06171/63 18 82
info@fokus-o.de




Termine 2020

Gesundheitstelefon

Fokus O Scheckubergabe Jan21 03

Orscheler Genuss gewinnt Schaufensterwettbewerb und spendet aufgerundetes Preisgeld an das Hospiz St. Barbara

Die Säule Handel im fokus O. zusammen mit dem Portal Heimvorteil-Oberursel.de hatte den Wettbewerb für den guten Zweck initiiert. Jetzt steht fest, wohin das Preisgeld der 24 Teilnehmer geht.

Der Advents-Schaufensterwettbewerb der Geschäfte im fokus O. war am 24. Dezember beendet. Anfang Januar wurden die Teilnahmekarten und die abgegebenen Stimmen auf Heimvorteil-Oberursel gezählt und die Siegerin stand fest: Es ist Nargess Razai mit ihrem Geschäft Orscheler Genuss.

In der Vorstadt 20 freut man sich sehr über den Zuspruch und die vielen Stimmen für das Café mit Bäckerei und Feinkost aus der Region.
Inhaberin und Oberurselerin von Kindes Beinen an, Nargess Razai, wollte unbedingt dort wieder ein Café mit Treffpunktcharakter eröffnen, wo das ehemalige Ladenlokal der Bäckerei Ruppel war. Mit Erfolg, Charme und warmherziger Gastfreundschaft konnte die junge Geschäftsfrau im fokus O. mit ihrem Angebot schnell Fuß fassen, trotz der vielen Auflagen wegen der Pandemie.

Nicht allein die wunderbare Schaufenster- und Ladendeko bringen Kundschaft. Nargess Razai möchte sich für Oberursel einsetzen und auch die Menschen hier halten. Das gelingt mit dem traditionellen Bäckerhandwerk von Müller aus Bommersheim, mit 18 köstlichen Kaffeesorten, Produkten aus der Region und einer außerordentlichen Warmherzigkeit, die es im Moment natürlich auf für den Coffee-to-go gratis mit dazugibt.

Nargess Razais Engagement für Oberursel hat jedoch eine viel längere Tradition. Daher ist die Spende an das Hospiz St. Barbara eine ganz besondere Herzensangelegenheit. Vor vielen Jahren war ihr Onkel dort Gast. Beeindruckt von der Arbeit, hatte sie sich schon als junges Mädchen vorgenommen, einmal selbst Hospizhelferin zu werden. Sie ließ sich vor einigen Jahren ausbilden und arbeitete mehrere Jahre ehrenamtlich im Hospiz St. Barbara.

fokus O. Newsletter abonnieren

 
 
 

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.

face