Mein fokus O.

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.: 10 - 13 Uhr
Do.: 16 - 18 Uhr

Strackgasse 16
61440 Oberursel

Tel.: 06171/63 18 81
Fax: 06171/63 18 82
info@fokus-o.de




Termine 2020

Gesundheitstelefon

Rushmoor-Telefonzelle gerettet

Über Taunacrowd fast 5000 Euro für Restaurierung gesammelt

telefon

Die zerstörte Telefonzelle bei ihrem Abtransport. Nun ist genügend Geld da, um sie zu reparieren. foto: Priedemuth


Die bereits mehrfach Vandalismus zum Opfer gefallene, zum Bücherschrank umfunktionierte britische Telefonzelle aus Rushmoor ist dank Taunacrowd gerettet. Das teilen fokus O. und der Verein zur Förderung der Oberurseler Städtepartnerschaften mit.

Viele Bürger, die diese Einrichtung zu schätzen wüssten, hätten die für die Restaurierung nötige Summe zusammengetragen. Auch die Stadtwerke hätten mit ihrer "SpendenEi"-Aktion zum schnellen Erfolg des Projekts beigetragen. Die Crowdfunding-Plattform der Stadtwerke sei "exzellent" und könne allen Vereinen und Initiativen nur weiterempfohlen werden. Mit einer derartigen Resonanz habe man nicht gerechnet. Bisher hätten insgesamt 82 Menschen gemeinsam die Telefonzelle gerettet. Nun müssten mit dem Geld alle Verbundglasscheiben und der Holzrahmen der Tür erneuert werden. Dies werde mit den Handwerkern im fokus O. passieren.

Sie würden auch die Tür und die Fenstersprossen aus Guss originalgetreu wiederherstellen. Es sei bereits die dritte Rettungsaktion der Handwerker, denn 2008 war die Zelle schon einmal angesteckt worden. Damals hatten die Handwerker auf ihre Kosten eine neue beschafft, die dann 2014 ein weiteres Mal repariert wurde.

Inzwischen ist klar, dass die Rushmoor-Telefonzelle in die Innenstadt verlegt wird, wo sie besser vor erneutem Vandalismus geschützt ist. Durch die großzügigen Spenden können auch die zusätzlichen Kosten für das Fundament finanziert werden.. "Wir freuen uns sehr, dass die Mindest- Spendensumme von 4000 so deutlich übertroffen wurde", so die Initiatoren Michael Reuter und Helmut Egler.

Stadtwerke-Sprecherin Andrea Königslehner: "Dieses tolle Kooperationsprojekt zeigt, wie erfolgreich Projekte umgesetzt werden können, wenn nur der Wille und ein wenig Initiative seitens der Projektstarter da ist. Ich bin mir sicher, dass die Telefonzelle ein gutes Beispiel für viele weitere öffentliche Projekte in Oberursel sein wird.


Quellenangabe: Taunus Zeitung vom 17.04.2021, Seite 12

 

fokus O. Newsletter abonnieren

 
 
 

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.

face