Mein fokus O.

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.: 10 - 13 Uhr
Do.: 16 - 18 Uhr

Strackgasse 16
61440 Oberursel

Tel.: 06171/63 18 81
Fax: 06171/63 18 82
info@fokus-o.de




Termine 2020

Gesundheitstelefon

image3

fokus O. macht mit der Aktion „Stuhl uff die Gass“ den Anfang zur Wiederbelebung der Innenstadt

Lebendige Innenstädte sind ein Gewinn für alle. fokus O., das Forum der Selbständigen in Oberursel und die Stadt sind sich da einig. Der erste Schritt, wieder mehr Leben in die Oberurseler Innenstadt ist getan. Mit der Aktion „Stuhl uff die Gass“ geben der 1. Vorsitzende Reiner Herrmann und Vorstandsmitglied Claudia Kaczinski den Startschuß für die Social Media Challenge. Ziel: Belebung, Spaß und Austausch.

Die Beiden sitzen nicht nur regelkonform vor der Geschäftsstelle, sie nominieren auch 3 neue Facebook-Verbündete, es Ihnen gleich zu tun.

Raus auf die Gass, Foto machen, bei Facebook posten und gleich wieder weitere Menschen nominieren, sich mit dem Stuhl auf die Gass zu setzen. Der Kreativität und der Lust, sich auf originelle und publikumswirksame Weise in Szene zu setzen, sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Überall in der Innenstadt wird man also in den nächsten Wochen Menschen auf Stühlen sitzen sehen. Ein Grund stehen zu bleiben, nachzufragen, sich auszutauschen und einen Beitrag zu leisten, das gesellschaftliche Leben in der Stadt wieder anzukurbeln.

Ob man sich dabei einen eigenen Stuhl mitbringt oder sich von der örtlichen Gastronomie einen ausborgt ist egal. Wichtig ist, ein Zeichen zu setzen. Hintergrund für die Challenge in Facebook ist, daß viele Konsumenten nach monatelangem Lock down aus den Innenstädten abgewandert sind und bei Amazon, Ebay, Zalando & Co. eingekauft haben. Jetzt aber brauchen die Händler, Gastronomen, Dienstleister und Kulturschaffenden ihre Kunden, ihr Publikum zurück.

„Stuhl uff die Gass“ schafft Inseln der Kommunikation und bringt wieder Leben in unsere liebenswerte Stadt.




Challenge „Stuhl auf die Gass´, bist du dabei?“
Wir wollen wieder unser Leben zurück, in kleinen Schritten, einen Anfang machen, endlich wieder ein bißchen Normalität. Die Ausgangssperre ist vorüber, die dritte Welle hoffentlich endgültig gebrochen, die Sonne scheint – wir wollen raus! Also Stuhl nehmen und Raus auf die Gass´ damit.


Du bist nominiert, was nun?
Mache ein Bild von dir mit einem Stuhl auf der Gass. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Teile das Bild auf deinen Social-Media-Kanälen mit dem Hashtag #StuhlaufdieGass und nominiere drei andere Leute dazu mitzumachen. Informiere bei deinem Post darüber, wen du nominiert hast.

Wichtig: Kontaktiere die neuen Nominierten, damit Sie schnell Bescheid wissen.

Du bist nominiert und nutzt kein Social Media?

Kein Problem: Schicke das Bild einfach an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit der Info, wen du nominiert hast. Wir veröffentlichen dein Bild dann für dich.


Du weißt nicht wen du nominieren kannst?
Hier eine kleine Ideensammlung wen man fragen kann: Freunde, Bekannte, Nachbarn, Händler, Dienstleister, Mitarbeiter der Stadt, den Gastronomen nebenan.

fokus O. Newsletter abonnieren

 
 
 

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.

face