Mein fokus O.

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.: 10 - 13 Uhr
Do.: 16 - 18 Uhr

Strackgasse 16
61440 Oberursel

Tel.: 06171/63 18 81
Fax: 06171/63 18 82
info@fokus-o.de



Termine 2019

Termine 2020

Gesundheitstelefon

martin19Immer wieder außergewöhnlich – ein Besuch bei Sankt Martin mit mittelalterlichem Treiben

8. Historischer Martinsmarkt mit verkaufsoffenem Wochenende am 9./10.November 2019

St. Martin hätte seine helle Freude gehabt. Ihm zu Ehren veranstaltet fokus O. am 9. und 10. November ab 11 Uhr wieder traditionelles Martinsmarkttreiben mit verkaufsoffenem Sonntag.

Vierzig historische Händler und Handwerker werden mit ihren Ständen auf dem Markt- und Rathausplatz wieder neugieriges Volk anlocken und Leben in die Gassen Oberursels bringen. Für mittelalterliche Gaumenfreuden sorgen Spieße vom Grill, Lachs vom offenen Feuer, vegetarische Fladen und Brot aus dem Holzofen. Feilgeboten werden u.a. feine Liköre, Honig, Wurstspezialitäten aus dem Vogelsberg, warme Felle für den Kaminabend. Die Damen erfreuen sich wie jedes Jahr an Bernsteingeschmeide, Kunst aus Holz und aromatischen Seyfen. Auch die kleinen Recken haben ihr Vergnügen. Es gibt Okarinas, mittelalterliche Gefäßflöten, zu kaufen. Kinder können sich ihr Ritterspielzeug beim Wappenherold selbst bemalen, beim Armbrustschießen ihre Treffsicherheit erproben, bunte Schatzkästchen gestalten, Speckstein schnitzen, sich schminken lassen und dann eine wilde Fahrt auf der historischen Schiffschaukel wagen.

Der heilige St. Martin mit seinen Gefolgsleuten aus der Pfarrei St. Ursula erzählt den Kindern seine Geschichte und verteilt Martinswecken. Am Basteltisch kann nochmal Hand angelegt werden, bevor am Samstag um 17.30 Uhr der Laternenumzug um die St. Ursulakirche losgeht.

Die passenden Klänge zum Martinsmarkt präsentieren die Spielleut-Formatio Visematente aus Erfurt, sowie die Rattenfänger aus Gießen. Hubertus, der Gaukler zeigt sein vielseitiges Programm: vom Tanz der bunten Bälle, Kunststücke mit dem Diabolo, über schalkhafte Taschenspielerei bis hin zur Feuershow um 19:30 Uhr am Samstagabend auf dem Marktplatz.

Damit bei soviel Unterhaltung die vorweihnachtlichen Einkäufe nicht aus den Augen verloren werden, sind weiße Pfeile auf den Boden aufgemalt. Die teilnehmenden Geschäfte schmücken sich mit großen Kürbissen und sind Samstag bis 18 Uhr und Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Vestimentum Prime lädt ein das einjährige Jubiläum mitzufeiern und bei Steinecker, Leben, Wohnen, Schlafen wir 20-jähriges Jubiläum gefeiert mit 20% Rabatt auf alles im Lager an diesem Martinswochenende. Wer immer seiner Nase folgt, findet so manches Schnäppchen und automatisch die vielen Nasch- und Schlemmerstände der Oberurseler Geschäfte. Die Futtermeile ist wie immer in der Kumeliusstraße. Praktisch, wenn beim vorweihnachtlichen Einkaufen der kleine Hunger kommt. Ein zünftiger Schoppen zu Ehren St. Martins wird im Gambrinus Après-Ski Schirm auf dem Berlebach-Parkplatz unweit des Rathauses offeriert.

Den beliebten Oberurseler Adventskalender gibt es zu St. Martin wieder überall zu kaufen. Viele attraktive Preise von Wert verstecken sich hinter den 24 Türchen.

Das 8. mittelalterliche Treiben auf dem Markt- und Rathausplatz öffnet seine Pforten samstags von 11-20 Uhr und sonntags von 11-18 Uhr. 

fokus O. Newsletter abonnieren




Empfange HTML?

Joomla Extensions powered by Joobi

face