Mein fokus O.

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.: 10 - 13 Uhr
Do.: 16 - 18 Uhr

Strackgasse 16
61440 Oberursel

Tel.: 06171/63 18 81
Fax: 06171/63 18 82
info@fokus-o.de

Termine 2019

Gesundheitstelefon

21. AiA ist Besuchermagnet mit mehr als 215 Neuwagen zum Anfassen

 aia banner

Oberursel lädt bereits zum 21. Mal zu „Autos in der Allee“, der drittgrößten Automobilschau in Hessen mit verkaufsoffenem Sonntag ein.

Am Wochenende 21. und 22. April wird die Flaniermeile Adenauerallee wieder zur Showbühne. In diesem Jahr stehen dort und in der Innenstadt insgesamt 215 gemeldete Neuwagen. Ein Rekord für die vielen alt eingesessenen und neuen Autohäuser. Premiere auf der AiA hat das Autohaus Fischer mit Mazda.

Von der Adenauerallee, zur Oberhöchstadter Straße und weiter in die Liebfrauenstraße bis hin zum Épinayplatz und Rathausplatz reiht sich eine Attraktion an die andere. Limousinen laden zum Platz nehmen ein, Familienautos dürfen auf Komfort und Alltagstauglichkeit hin getestet werden, Neuwagenduft liegt in der Luft. Auf Tuchfühlung gehen ist von den Herstellern und Autohäusern ausdrücklich erwünscht – wo sonst ist die Schau von Fahrzeugen aller Preisklassen so zwanglos möglich.

Damit die AiA wieder ein Spaß für die ganze Familie wird, ist wieder jede Menge Action neben der Autoschau zu erleben. An der Bärenkreuzung steht der ADAC Truck mit zwei Fahrsimulatoren. In der Liebfrauenstraße kann die ganze Familie Wohnmobile von innen besichtigen. Vom einfachen Leben im Kastenwagen bis hin zum rollenden Luxushotel bieten die Hersteller für jeden Geschmack das richtige Gefährt.

Wer in der Henchenstraße die Verkehrswacht ansteuert, ist eingeladen die Alkoholbrille“ aufzusetzen und spürt, wie sich ein paar Gläschen zuviel auf die Fahrtüchtigkeit auswirken. Wer genau wissen möchte was beim Unfall passiert, steigt in den Überschlagsimulator. Hier erlebt man sehr realistisch das Unfallgeschehen in der Fahrgastzelle. In der Henchenstraße finden Gewerbetreibende noch mehr Nutzfahrzeuge als im letzten Jahr. So ein LKW-Führerhaus zu erklimmen macht auch den Kleinen Spaß, auch wenn sie ihre Runden auf dem Kinderkarusell gedreht haben.

Wenige Schritte weiter, auf dem Épinayplatz lassen die Limousinen der Luxusklasse die Herzen höher schlagen. Auch Maserati Frankfurt ist mit 3 Wagen dabei – einmal drinsitzen und lebenslang fasziniert bleiben.

Die Band „Jazzband Confusion“ spielt am Samstag ab 11 Uhr und am Sonntag ab 11 Uhr spielt die Band „Spring Experience“ an der Bärenkreuzung.

Die Kumeliusstraße ist an beiden Tagen Schlemmermeile. Zu den vielen Ständen mit allerlei Süßem und Herzhaftem fahren Food Trucks mit tollen Snacks auf.

Auf dem Rathausplatz wird Spiel und Spaß für die Kleinen geboten. Für die Erwachsenen findet zum zweiten Mal das „Oberurseler Bierfest“ statt. Vom 20. – 22.04. laden beteiligte Brauer und Gastronomen ein, den Gerstensaft aus allen möglichen Biermanufakturen zu verkosten. Mit köstlichen Leckereien auf dem heimischen Tisch versorgt man sich von Freitag bis Sonntag auf dem Französischen Markt am Urselbachparkplatz.

Viele Gelegenheiten Neues zu entdecken, lecker zu Snacken, in Ruhe zu bummeln, Gleichgesinnte zu treffen und dabei noch die ganze Familie zu unterhalten – das macht den Charme der AiA in Oberursel aus.

➔ AiA – Autos in der Allee, Samstag, 21. April und Sonntag, 22. April, jeweils von 11-18 Uhr. Die offizielle Eröffnung der AiA mit Bürgermeister Hans-Georg Brum und der Brunnenkönigin findet am 21. April um 11 Uhr an der Bärenkreuzung statt. Beim verkaufsoffenen Sonntag am 22. April haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet.


fokus O. Newsletter abonnieren




Empfange HTML?

Joomla Extensions powered by Joobi

face