Mein fokus O.

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.: 10 - 13 Uhr
Do.: 16 - 18 Uhr

Strackgasse 16
61440 Oberursel

Tel.: 06171/63 18 81
Fax: 06171/63 18 82
info@fokus-o.de

Termine 2018

Gesundheitstelefon

martin blank ab13h sa

Willkommen zum mittelalterlichen Treiben mit Orient-Taxi – besuchen Sie den Oberurseler Martinsmarkt!

7. Historischer Martinsmarkt mit verkaufsoffenem Wochenende am 10. /11. November

Die bunte Mischung aus Mittelalter- und Orientbazar zu Ehren des heiligen Martin wird am 10. und 11. November wieder viel neugieriges Volk in die Altstadtgassen von Oberursel locken. Der traditionelle Martinsmarkt ist nun schon zum siebten Mal Schauplatz für 40 historische Händler und Handwerker deren Kunst die Leute zum Erstaunen bringt. Feilgeboten werden warme Felle für den Winter, feine Liköre, Met und Honigwhisky wärmen von innen. Bernstein- , Silber- und Edelsteingeschmeide, feine Gewänder und Taschen begeistern die Damen genauso wie aromatische Seifen, Kräuter & Öle. Kinder können sich im Handwerk erproben, Ritterspielzeug selber beim Wappenherold bemalen, das Bogenschießen erlernen, Kunstwerke filzen oder einfach einen Ritt durch die Zauberwelt auf dem Rücken des Kameltaxis wagen.

Wer nicht nur beim Töpfern zuschauen möchte und selbst gerne in die mittelalterlichen Töpfe schaut wird auf dem Marktplatz fündig. Einfache, leckere Gerichte wie Grillspieße, Brot aus dem Holzbackofen oder vegetarische Fladen tun Bauch und allen Sinnen gut.

Augen auf! In diesem bunten Treiben aus Marktleuten, Wahrsagern, Spielleuten und Feuerschluckern sollte man die Hauptperson nicht aus den Augen verlieren: den heiligen St. Martin. Er und seine Helferinnen und Helfer aus der Pfarrei St. Ursula erzählen Kindern die Geschichte vom Hl. Martin. Anschließend werden Weckmänner verteilt. Ein Basteltisch gibt Gelegenheit, noch einmal Hand anzulegen bevor es am

Samstag um 17.30 Uhr auf den Laternenumzug um die St. Ursulakirche losgeht.

Die passenden Klänge zum Martinsmarkt präsentieren die Spielleutformatio Visematente aus Erfurt, sowie die Rattenfänger aus Gießen. Marbun, der Gaukler, zeigt sein vielseitiges Programm: vom Tanz der bunten Bälle, Kunststücke seines zahmen "Waschbärens", über schalkhafte Taschenspielerei bis hin zur Feuershow um 19:30 Uhr am Samstagabend auf dem Marktplatz.

Wer die Strecke in Richtung Rathausplatz zu Fuß beschreitet, kommt an vielen Nasch- und Schlemmerständen der Oberurseler Geschäfte vorbei. In der Kumeliusstraße lädt die Fress- und Schlemmermeile an diesem Wochenende zum Pausieren ein. Ein Muss für alle, die das vorweihnachtliche Einkaufen am Samstag bis 18 Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr ausgiebig genießen. Den beliebten Oberurseler Adventskalender gibt es zu St. Martin wieder überall zu kaufen. Viele attraktive Preise von Wert verstecken sich wieder hinter den 24 Türchen.

Das 7. mittelalterliche Treiben auf dem Markt- und Rathausplatz öffnet seine Pforten samstags von 11-20 Uhr und sonntags von 11-18 Uhr.

 

Programm Mittelaltermarkt download

 

fokus O. Newsletter abonnieren




Empfange HTML?

Joomla Extensions powered by Joobi

face